Home

aktuell: 18. Juli 2019


          

  Judo-Freunde Siegen-Lindenberg e.V.

die neusten Meldungen:    

15 Meister bei den Judofreunden ermittelt und bejubelt15 Prüfungskandidaten zeigte ihr Können
Und schon wieder Luan Shala und Mark Raketin mit einem Turniersieg beim BET in Hörstel
12 Podiumsplätze beim KET Südwestfalen U10 und U13 in Iserlohn - Leonard Gehrke, Jolina Sening, Luan Shala und Mark Rakitin mit Gold
ACHTUNG: Neue Trainingszeit der  Mini-Gruppe  nach den Sommerferien 17.00 -18-00 + + + Jugendleitung ging mit Teens Bouldern
Jugend-Sonderregeln 2019 + + + Gewichts- und Altersklassen 2019
Home

Die Homepage der Judo-Freunde Siegen-Lindenberg informiert über den Verein und Judo im allgemeinen.

Gegründet wurde der Verein 1977. In den vergangenen 40 Jahren erreichten mehrere Sportler Titel oder Platzierungen auf Europa-, Deutschen- oder Landesmeisterschaften. Außerdem kann der Verein stolz sein auf eine Olympiateilnehmerin die sich für die Titelkämpfe in Barcelona 1992 qualifizierte und Fünfte wurde. 4 Jahre kämpfte eine Männermannschaft in der 2. Bundesliga. Maßgeblich beteiligt an diesen großen Erfolgen war Vereinsgründer Lothar Schneider, der 1997 vom Nordrhein-Westfälischen Judo-Verband mit dem Ehrenbrief für seine langjährige, erfolgreiche Tätigkeit im Judosport ausgezeichnet wurde. 15 Trainer und Übungsleiter schulen heute ca. 170 Mitglieder. Seit 30 Jahren gibt es auch eine Mini - Gruppe. Hier sind schon 4-jahrige gern gesehen. 2007 feierte 30-jähriges. 2017 40 Jahre Judofreunde.
Trainiert wird auf dem Siegener Lindenberg in der Turnhalle der Pestalozzi-Schule - Haltestelle Gießener Str. der Linien C103 und R14.                       (hier klicken für die Wegbeschreibung zur Trainingshalle)!!

Vorstand
Übungsleiter
Trainingsstätte  
Trainingsplan
Termine/Ausschreibung
Aktuelles  
Presse  
Über Judo
Die 10 Judowerte
Vereinsbeitrag
Prüfungsordnung
Talentzentrum
Links
JKG-Siegerland 
Impressum
Datenschutz
 

   
ältere Meldungen: Mark Rakitin gewinnt Walter Gimm Gedächtnis-Turnier -  Nick Sening auf Platz fünf
  Hans Werner Krämer als Vizepräsident bestätigt
  JKG Aktuell:         JKG I >>>   JKG steigt wieder in Verbandsliga ab --  PSV Bochum zog im Endspurt noch an der heimischen Kampfgemeinschaft vorbei         JKG II >>>  JKG II behält auch zum Saisonende rote Laterne
   
 Zzgl.

NEU im DJB

Bestell deine eigene Rückennummer

 

 

Das Judo-Portal

für meine Wettkampflizenz