25. Juni 2012
  Ergebnisse vom 5. KT am 4. November in Dortmund:   JKG - PSV Bochum II  1:6 + +  1.JJJC Dortmund - JKG   4:3
 
 

Aus zwei Absteigern ein Team geformt...

 

.....was in die neue Verbandliga will

 
 
  Die JKG'ler starten am kommenden Wochenende mit nur noch einer Männermannschaft in die neuer Kampfzeit
 
 

Ein Neuanfang mit nur noch einer Männermannschaft ist das Hauptaugenmerk vom JKG Trainer Michael Thomas für die Saison 2012. Dieser Schritt wurde eingeschlagen, da beide Männermannschaften letzte Saison in die Landes- bzw. Bezirksliga abstiegen und nicht mehr genügend Personal für zwei Teams greifbar ist. Somit ist man wenigstens quantitativ für die 5 Kampftage in der Landesliga gerüstet. Sollte es auch wieder mit der Moral stimmen, denn die vielen Niederlagen der letzten Kampfzeit habe diese doch erheblich ins wanken gebracht, liebäugelt man sogar mit der neu eingeführten Verbandsliga die es ab 2013 gibt und zwischen Landes und Oberliga eingeschoben wird. Aber daran muss noch gefeilt werden. Ausschlaggebend hierfür wird auf jeden Fall der 1 Kampftag in Pelkum sein, der nächstes Wochenende auf dem Programm steht. Dann treffen die JKG'ler  neben dem Ausrichter auch gleich auf den Meister der letzten Saison, den BSV Dortmund. Die weiteren Ligarunden finden dann nach der Sommerpause in Welver, Iserlohn und Dortmund statt. Am 30 September treten die Siegerländer auf eigener Matte beim JC Gernsdorf gegen den JC Holzwickede und den DSC Wanne-Eickel an.

 
  Der Kader derJudo-Kampfgemeinschaft Siegerland:
  - 60 kg:            Christian Rotthoff
  - 66 kg:            Achim Schneider,  Marco Werder, Steffen Gabsa
 

- 73 kg:            Fabio Ostermann, Robin Siebel, Manuel Solms

  - 81 kg:            Torsten Schmitt, Xaver Stausberg, Johannes Kuhlmann
  - 90 kg:            Murat Akbayrak, Andreas Kuhl
  -100 kg:           Marcel Meyer, Sebastian Kuhlmann
  +100 kg           Dominik Aurand
 
 

die Abschlusstabelle der Landesliga Arnberg 2011

 
1. Dortmunder BSV 11 514 : 218 53 : 23 21 : 1
2. DSC Wanne-Eickel 11 514 : 232 52 : 24 18 : 4
3. TuS Iserlohn 11 512 : 227 52 : 25 16 : 6
4. JC Pelkum-Herringen 11 471 : 265 49 : 28 16 : 6
5. PSV Bochum II 11 464 : 280 48 : 28 15 : 7
6. STV Soest 11 353 : 372 37 : 38 9 : 13
7. JC Holzwickede 11 327 : 407 36 : 41 8 : 14
8. Börde-Union 11 322 : 429 33 : 44 8 : 14
9. TuS Eichengrün Kamen 11 244 : 492 25 : 51 7 : 15
10. 1. JJJC Dortmund 11 295 : 461 30 : 47 6 : 16
11. JKG Siegerland II 11 207 : 557 21 : 56 6 : 16
12. Judoka Rauxel 11 210 : 493 22 : 53 2 : 20
 

 

Die Ergebnisse:

  in Pelkum am 1. Juli
  JKG Siegerland  - BSV Dortmund 3:4
  JC Pelkum-Herringen - JKG Siegerland 4:3
  JKG Siegerland - TV Wickede 4:3
  in Welver am 1. September
  JKG Siegerland -  Kentai Bochum 4:3
  Börde Union - JKG Siegerland 3:3
  in Pelkum am 15. September  
  JKG Siegerland  -  TuS Eichengrün Kamen 5:2
  in Wilnsdorf am 30. September
  JKG Siegerland -  JC Holzwickende 7:0
  JKG Siegerland - DSC Wanne-Eickel 4:3
  in Dortmund am 4. November
  JKG Siegerland - PSV Bochum II 1:6
  1.JJJC Dortmund - JKG Siegerland 4:3
 
 

Ergebnisdienst NWJV

 

Saison:         2004         2005         2006          2007        2008        2009         2010        2011

   
 

    Berichte zum:              einfach anklicken !!!    

           1. Kampftag       2. Kampftag       3. Kampftag        4. Kampftag           5.Kampftag
 
 

die Abschlusstabelle der Landesliga Arnberg 2012

 

Pl. Verein Begegn. S U N Siege Punkte
1. (3) PSV Bochum II 10 8 0 2 41:27 16
2. (1) JC Pelkum-Herringen 10 7 1 2 44:23 15
3. (2) 1. JJJC Dortmund 10 7 0 3 39:31 14
4. (6) TV Wickede 10 6 0 4 36:34 12
5. (4) JKG Siegerland 10 5 1 4 37:32 11
6. (5) DSC Wanne-Eickel 10 5 0 5 38:32 10
7. (7) Börde-Union 10 4 1 5 33:35 9
8. (8) Judo-Club Holzwickede 10 4 1 5 32:37 9
9. (9) Dortmunder BSV 10 4 0 6 34:35 8
10. (11) Kentai Bochum 10 2 0 8 29:41 4
11. (10) TuS Eichengrün Kamen 10 1 0 9 16:52 2

 

 

zurück

 

zurück zu den Teams